Als Paul über das Meer kam

An den Rändern der Welt

Anote's Ark.

Birthplace

Carnage

Das stille Leuchten : Die Wiedereroberung der Gegenwart

Das System Milch

Dem Wasser auf den Grund gehen

Demain Genève

Der Mensch und der Wald

Downsizing

Energie Pioniere

Fairtraders

Genesis 2.0.

Global Partage

Grüne Lüge

Holy Life

It’s a plastic world

Lait et misère paysanne

Les libertés prises

Living the change

Living the change.

Mikroplastik im Meer

Mittelmeer in Gefahr

Mon panier

Mulette

Navajo songline

Nouveaux paysans, les semeurs d'espoir

Nuit des animaux

Nul homme n'est une Ile

Pas si sauvage

Peacable Kindom - The Journey home

Pedibus fait son cinéma !

Pursuing the Monarchs

Regénération

Rivières volantes

Starbucks sans filtre

Sur le territoire du Lynx

System error.

Temps des forêts

Terra Libre.

Thank you for the rain

The Borneo Case

The End of Meat.

The Human Flow

The Reluctant Radical

Thermostat Climatique

Tombeau des épuisés

Un autre envol

Un pont entre 2 mondes

Vert de Rage : Indonésie, le fleuve victime de la mode

Vert de Rage: Afrique du Sud, townships toxiques

Welcome to Sodom

Wine calling - Le vin se lève !

Worauf warten wir noch?

The Borneo Case

Ein spannender investigativer Dokumentarfilm auf der Spur der Regenwaldabholzung und deren Hintergründe.

Die beiden schwedischen Filmemacher Erik Pauser und Dylan Williams begleiten dabei den geflüchteten Aktivisten Mutang Urud bei seiner Rückkehr nach Borneo.

Der Film begibt sich auf die Spuren Bruno Manser's bis zur heutigen Zeit. Eine Gruppe unterschiedlicher Ermittler schürft tief in die anhaltende Vernichtung von Borneos Regenwälder und deckt dubiose Geldströme milliardenschwerer Profite auf geheime Bankkonten und in Immobilien auf. 

Was sind die eigentlichen Hintergründe dieser Abholzung? Was ist in der Region Sarawak in den letzten 30 Jahren geschehen? Wohin gelangen die riesigen Gewinne? Und wie ist die indonesische Regierung darin verstrickt?

Der Schweizer Bruno Manser Fonds spielt eine zentrale Rolle bei der Aufklärung und dem Kampf gegen das vielleicht grösste Umweltverbrechen unserer Zeit.

Wir freuen uns auf die Schweizer Premiere dieses wichtigen Filmes am Eröffnungsabend unseres 4. Nebenrolle Natur Filmfestivals. Auf dem Podium begrüssen wir Lukas Straumann.

Regisseur: 
DYLAN WILLIAMS
ERIK PAUSER
Land: 
Schweden
Deutschland
UK
Jahr: 
2016
Laufzeit: 
80min.
Sprache: 
Deutsch
Année de sélection: 
2017

Daten für diesen Film

The Borneo Case

31.03.2019, 17:00 The Borneo Case Genève MEG

En présence de Lukas Straumann (Directeur du Bruno Manser Fonds) et Thomas Pilzer (Président de l'association Aquaverde)

 

PROJECTION GRATUITE !

 

PRIX FEDEVACO 2018

Historique des projections

2019

31.03.2019, 17:00 Genève MEG The Borneo Case

En présence de Lukas Straumann (Directeur du Bruno Manser Fonds) et Thomas Pilzer (Président de l'association Aquaverde)

 

PROJECTION GRATUITE !

 

PRIX FEDEVACO 2018

2017

16.03.2017, 20:00 Zürich - Rote Fabrik The Borneo Case

Podium:  Lukas Straumann, Geschäftsleiter des Bruno Manser Fund und der Aktivist Mutang Urud