Anthropocène

Artifishal

Artistes de la Vie

Bikes vs cars

Chocolate's darkest secrets (La face cachée du cacao)

Climate Express 1ère édition

Dark Eden (Dunkles Eden)

Deforestation Made in Italy

Die Rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst

El Río

En quête de sens

Fair Traders (Faire Händler)

Frugale Nature

Homo Herbivorus

Honeyland (Honigland)

Kerterre

L'Autre Connexion

L'homme a mangé la terre

La bataille du Libre (Die Schlacht um die Freiheit)

La Buena Vida

La montagne aux histoires

La pollution électromagnétique - Quels risques pour la santé ?

Le Dernier Poumon du Monde

Le Prix du Gaz- Une Résistance Citoyenne

Les Andes - Nature Extrême: Des monts enneigés sous l'equateur

Les Andes: Nature Extrême: Des hautes terres arides

Les Arbres Remarquables, Un Patrimoine à Protéger

Main basse sur l'eau : la bataille de l'or bleu

Migrations secrètes – La chauve-souris pipistrelle de Nathusius (Geheime Migrationen : die Nathusius Fledermaus)

Migrations secrètes – Le faucon d’Eléonore (Geheime Migrationen : die Eleonore-Falken)

Monsanto, La Fabrique du Doute (Envoyé Spécial)/Monsanto Papers, Manufacturing Doubts

Nuit des animaux

On a 20 Ans pour Changer le Monde

Opération Biodiversité

Ours, Simplement Sauvage

Passion - Zwischen Revolte und Resignation

Permaculture, la voie de l'autonomie

Pestrop - An Ugandan story

Premières Loges

Prisons sans Barreaux

Retour à la normale

Roxanne

Seeds of profit (Les semences de la révolte)

Shelter (Schutz)

Temps des forêts

The Climate Limbo

The Kingdom - How Fungi made our World (Au royaume des champignons)

Vert de Rage : Paraguay, Les cultures empoisonnées

When Tomatoes Met Wagner

Why We Cycle

STEPS

Das Ride Greener Dokumentarfilmprojekt ist der erste klimafreundliche Snowboard- und Skifilm der anderen Art: Er taucht in die Welt von verschiedenen Menschen ein, die durch ihre tiefen Beziehungen zu den Bergen miteinander verbunden sind. Sie alle fühlen sich vom voranschreitenden Klimawandel bedroht und sind deshalb auf der Suche nach einem alternativen Weg. Sie wollen ihrer Leidenschaft im Einklang mit der Natur nachgehen und auf ökologisch nachhaltige Weise die Bergwelt erleben. Anstatt dem Schnee weltweit hinterher zu fliegen erkunden sie die Alpen vor ihrer Haustüre, reisen mit dem öffentlichen Verkehr und besteigen die höchsten und eindrucksvollsten Gipfel mit ihrer eigenen Manpower, bevor sie spektakuläre Abfahrten und Sprünge in Angriff nehmen. Ihre Gedanken zu den Auswirkungen des Klimawandels, der Faszination und Freiheit beim Snowboarden und Skifahren und ihre Denkanstösse lassen die Zuschauer das eigene Handeln rund um den Wintersport und das tägliche Leben hinterfragen.

Regisseur: 
Philipp Eyer
Stephan Hermann
Land: 
Schweiz
Jahr: 
2013
Laufzeit: 
51min.
Sprache: 
Deutsch
Alter ab: 
6
Altersfreigabe: 
10
Catégories: 
Freizeit/Klima
Keywort: 
snowboard
Klima
Alpen
Bergen

Official Trailer: STEPS - A journey to edge of climate change

Année de sélection: 
2014

Daten für diesen Film

Historique des projections

2014

28.03.2014, 20:00 Zürich - Dynamo Steps

Podiumsgespräch mit den Filmemachern Stephan Hermann und Philipp Eyer, René Estermann, CEO MyClimate.org, Prof. Reto Knutti ETH, Djoa Strassburg Miss Earth Schweiz u.a. Thema: „Es wird immer wärmer. Wo fahren wir in 20 Jahren noch Ski?“