Films

Le programme du festival est en cours de préparation et sera en ligne très prochainement.
Vous pouvez consulter les films des éditions précédentes dans la rubrique Tous les films.

Roundup - der Prozess

Wir verbreiten 800.000 Tonnen Glyphosat pro Jahr, und wir finden es im Urin - aber was wissen wir über Glyphosat-Herbizide?" Wahrscheinlich krebserregend "für die WHO ist es in vielerlei Hinsicht ein Gift, das auf der ganzen Welt Menschen, Böden, Ernten und Tiere tötet oder krank macht. Marie-Monique Robin folgt diesem Skandal in dem Moment, in dem die Europäische Union entscheidet, ob Glyphosat wieder zugelassen werden kann - oder nicht.

Roter Faden des Dokumentarfilms ist der Prozess vom Oktober 2016 vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag: Beim Monsanto International Tribunal klagte eine Bürgerinitiative den Saatgut-Multi in dessen Abwesenheit auf Ökozid und Verbrechen gegen die Menschlichkeit an. Ergebnis des Prozesses ist ein hieb- und stichfestes Rechtsgutachten, das möglicherweise dazu führen wird, dass "Ökozid" als Tatbestand im internationalen Recht Anerkennung findet.

Regisseur: 
Marie-Monique Robin
Land: 
France
Jahr: 
2017
Laufzeit: 
97min.
Sprache: 
Deutsch
Année de sélection: 
2018

Daten für diesen Film

Historique des projections

2018

08.04.2018, 15:00 Zug Roundup - der Prozess

Anzahl Sitzplätze : 100

18.03.2018, 14:30 Zürich, Seefeld Roundup - der Prozess

Anzahl Sitzplätze : 60