Films

Le programme du festival est en cours de préparation et sera en ligne très prochainement.
Vous pouvez consulter les films des éditions précédentes dans la rubrique Tous les films.

Nature, le nouvel eldorado de la finance (Banking nature) (de)

Seit einigen Jahren boomt ein neuer Markt, der die Natur ökonomisch nutzbar macht. Der Rückgang der biologischen Vielfalt beispielsweise lässt den Marktwert von lebenden Arten steigen. Doch welche Gefahren drohen Mensch und Natur, wenn Wirtschaft und Banken die lebenden Ressourcen der Erde in Besitz nehmen? Wenn sie Tiere und Pflanzen zu Finanzprodukten machen und die Umwelt in spekulatives Kapital ummünzen?

„Banking Nature“ untersucht in verschiedenen Ländern die besorgniserregende Umwandlung der natürlichen Ressourcen in Handelsgüter, die in monetäre Kreisläufe gelangen. Wie wurde der Umweltschutz zu einem globalen Markt? Warum interessiert sich die Finanzwelt so brennend für diesen neuen Wirtschaftsbereich? Welcher Zusammenhang besteht zwischen den Akteuren der neuen Märkte und den Verantwortlichen für die jüngste weltweite Finanzkrise? Welchen Einfluss üben Lobbys bei internationalen Institutionen wie den Vereinten Nationen oder der EU aus, um dieses „Naturkapital“ zu mehren? Welchen Gesetzen unterliegen diese neuen Märkte? 

Regisseur: 
Denis Delestrac
Sandrine
Land: 
France
Jahr: 
2014
Laufzeit: 
88min.
Sprache: 
Französisch
Untertitel: 
Deutsch
Alter ab: 
12
Altersfreigabe: 
14

Nature, le nouvel eldorado de la finance

Année de sélection: 
2016

Daten für diesen Film

Historique des projections

2016

19.03.2016, 17:45 Zürich - Rote Fabrik Nature, le nouvel eldorado de la finance (Banking nature) (de)