Als Paul über das Meer kam

An den Rändern der Welt

Anote's Ark.

Birthplace

Carnage

Das stille Leuchten : Die Wiedereroberung der Gegenwart

Das System Milch

Dem Wasser auf den Grund gehen

Demain Genève

Der Mensch und der Wald

Downsizing

Energie Pioniere

Fairtraders

Genesis 2.0.

Global Partage

Grüne Lüge

Holy Life

It’s a plastic world

Lait et misère paysanne

Les libertés prises

Living the change

Living the change.

Mikroplastik im Meer

Mittelmeer in Gefahr

Mon panier

Mulette

Navajo songline

Nouveaux paysans, les semeurs d'espoir

Nuit des animaux

Nul homme n'est une Ile

Pas si sauvage

Peacable Kindom - The Journey home

Pedibus fait son cinéma !

Pursuing the Monarchs

Regénération

Rivières volantes

Starbucks sans filtre

Sur le territoire du Lynx

System error.

Temps des forêts

Terra Libre.

Thank you for the rain

The Borneo Case - Bruno Manser continue de vivre

The End of Meat.

The Human Flow

The Reluctant Radical

Thermostat Climatique

Tombeau des épuisés

Un autre envol

Un pont entre 2 mondes

Vert de Rage : Indonésie, le fleuve victime de la mode

Vert de Rage: Afrique du Sud, townships toxiques

Welcome to Sodom

Wine calling - Le vin se lève !

Worauf warten wir noch?

Mikroplastik im Meer

 Von den Unmengen an Plastik, die jährlich ins Meer geschwemmt werden, findet sich nur ein geringer Prozentsatz wieder. Denn wenn großer Plastikmüll ins Meer gelangt, werden die Teile durch Wind, Wetter und Gezeiten zu sogenanntem sekundärem Mikroplastik zermahlen und zerkleinert.

Nur 1% des Plastikmülls ist überhaupt an der Oberfläche sichtbar. Die Mikropartikel gelangen problemlos in die Körper von Meerestieren. Nicht zuletzt können sie über die Fische auch in die menschliche Nahrungskette 

Regisseur: 
Vincent Perazio
Land: 
Frankreich
Jahr: 
2016
Laufzeit: 
53min.
Sprache: 
Deutsch
Année de sélection: 
2017

Daten für diesen Film

Historique des projections

2019

06.03.2019, 19:00 Widen Mikroplastik im Meer

2017

18.03.2017, 16:00 Zürich - Rote Fabrik Mikroplastik im Meer

Podium: Gabriele Kull Von STOPPP - Stop Plastic Pollution

17.03.2017, 09:00 Zürich - Rote Fabrik Mikroplastik im Meer - Schulvorführung

Podium: Gabriele Kull, STOPPP - Stop Plastic Pollution Switzerland.