Films

Le programme du festival est en cours de préparation et sera en ligne très prochainement.
Vous pouvez consulter les films des éditions précédentes dans la rubrique Tous les films.

Das stille Leuchten : Die Wiedereroberung der Gegenwart

Die Dokumentation «Das stille Leuchten» von Anja Krug-Metzinger widmet sich dem Bildungssystem von Schulen in einer Zeit, in der die Welt sich immer schneller wandelt. Die Welt scheint sich mit ihrer stetig voranschreitenden technologischen Entwicklung, dem Klimawandel, der Migration und den neuen Anforderungen in sich verändernden Berufen immer schneller zu drehen. Dieser rasante Wandel ist international zu beobachten. Er bringt nicht zuletzt auch eine Umstrukturierung ökonomischer und sozialer Systeme mit sich. Von den Menschen wird zunehmend verlangt, sich immer wieder an neuen Gegebenheiten anzupassen, selbstständig zu sein und global zu denken. Doch geht auch die Schulbildung diesen Weg? Diese Frage stellt Anja Krug-Metzinger in ihrer Dokumentation Das stille Leuchten und zieht zugleich Beispiele von Bildungsstätten heran, die versuchen, sich an die neuen Anforderungen anzupassen.
Regisseur: 
Anja Krug-Metzinger
Land: 
Deutschland
Jahr: 
2018
Laufzeit: 
88min.
Sprache: 
Deutsch
Alter ab: 
16
Altersfreigabe: 
16
Catégories: 
Long métrage
Année de sélection: 
2019

Daten für diesen Film