Als Paul über das Meer kam

An den Rändern der Welt

Anote's Ark.

Birthplace

Carnage

Das stille Leuchten : Die Wiedereroberung der Gegenwart

Das System Milch

Dem Wasser auf den Grund gehen

Demain Genève

Der Mensch und der Wald

Downsizing

Energie Pioniere

Fairtraders

Genesis 2.0.

Global Partage

Grüne Lüge

Holy Life

It’s a plastic world

Lait et misère paysanne

Les libertés prises

Living the change

Living the change.

Mikroplastik im Meer

Mittelmeer in Gefahr

Mon panier

Mulette

Navajo songline

Nouveaux paysans, les semeurs d'espoir

Nuit des animaux

Nul homme n'est une Ile

Pas si sauvage

Peacable Kindom - The Journey home

Pedibus fait son cinéma !

Pursuing the Monarchs

Regénération

Rivières volantes

Starbucks sans filtre

Sur le territoire du Lynx

System error.

Temps des forêts

Terra Libre.

Thank you for the rain

The Borneo Case - Bruno Manser continue de vivre

The End of Meat.

The Human Flow

The Reluctant Radical

Thermostat Climatique

Tombeau des épuisés

Un autre envol

Un pont entre 2 mondes

Vert de Rage : Indonésie, le fleuve victime de la mode

Vert de Rage: Afrique du Sud, townships toxiques

Welcome to Sodom

Wine calling - Le vin se lève !

Worauf warten wir noch?

Carnage

Carnage (übersetzt: Gemetzel, Blutbad) ist eine Schein-Dokumentation von Simon Amstell aus dem Jahr 2017. Es ist 2067, das Vereinigte Königreich ist vegan, aber ältere Generationen leiden unter der Schuld ihrer fleischfressenden Vergangenheit. Simon Amstell bittet uns, ihnen die Schrecken dessen zu vergeben, was sie geschluckt haben. Ältere britische Bürger unterziehen sich einer Therapie, damit sie lernen mit der Schuld ihrer fleischlichen Vergangenheit umzugehen. Jungen Menschen wird versucht beizubringen, dass das Essen von Fleisch nicht die Schuld ihrer Eltern und Großeltern war; sie wussten es damals einfach nicht besser.
Regisseur: 
Simon Amstell
Land: 
Großbritannien
Jahr: 
2017
Laufzeit: 
65min.
Sprache: 
Englisch
Alter ab: 
16
Altersfreigabe: 
16
Catégories: 
Long métrage
Année de sélection: 
2019

Daten für diesen Film

Historique des projections

2019

13.04.2019, 19:30 Hinteregg Carnage