Titre

Flucht nach Europa

Date: 
19.03.2017, 17:00
Film: 
Flucht nach Europa 

Podium: Séverine Vitali,Solinetz Zürich und Michael Räbervon Schwizerchrüz

Détails du film

Flucht nach Europa 

Die Flüchtlingswelle erreicht ein historisches Ausmaß. Seit dem Zweiten Weltkrieg waren nie so viele Menschen auf der Flucht, wie es gegenwärtig der Fall ist. Männer, Frauen und Kinder sehen sich dazu gezwungen, aus ihrer Heimat zu fliehen.

Über vier Millionen Syrer haben ein Land verlassen, das durch den Bürgerkrieg völlig zerstört ist. Auch aus dem Irak, aus Afghanistan, Eritrea oder dem Südsudan fliehen Menschen in Scharen, um anderswo eine sichere Bleibe zu finden. Europa reagiert auf die Flüchtlingsströme mit Abschottung und der Verschärfung von Sicherheitsmaßnahmen.

Europa gelang es bisher nicht, eine gemeinsame Asylpolitik zu definieren. In unserem Dossier finden Sie Artikel, Interviews, Reportagen, um die verschiedenen Aspekte der Flüchtlingskrise besser zu verstehen. Wo liegen die Probleme und die politischen Herausforderungen für Europa? Und welche Lösungsansätze gibt es?

 

Réalisateur-trice: 
CARSTEN BINSACK
NICOLA BURFEINDT
U.A.
Pays: 
Deutschland
Année: 
2016
Durée: 
85min.
Langue(s): 
Allemand
Année de sélection: 
2017

Dates pour ce film

Flucht nach Europa 

19.03.2017, 17:00 Flucht nach Europa Zürich - Rote Fabrik

Podium: Séverine Vitali,Solinetz Zürich und Michael Räbervon Schwizerchrüz